Material für Workshop: Mini-Stop-Motion-Szenen

Für den Workshop hier vier kurze Videos von uns zum Thema Stop-Motion:

So geht’s:

Trickfilm mit Spielfiguren (Playmobil):

Whiteboard-Trickfilm:

Legetechnik-Trickfilm:

Advertisements

IZED2 im Radio!

Bildschirmfoto 2013-02-22 um 07.59.38Am Donnerstag, den 21.2.2013 kam IZED2 im Radio! Anlass waren die beiden kostenlosen Workshops am Freitag den 22.2.2013 und Mittoch den 27.2.2013 von 16.00 bis 18.00 Uhr zur Videoerstellung mit iPads im BIMS e.V.

Danke ans Team vom Radiosender Bayernwelle Süd-Ost!Wer kommen möchte: Bitte SOFORT anmelden unter 08651 9793390 (Martin Schön, BIMS e.V.) – Danke!

Foto-Doku: Peer-Workshop im Haus der Jugend

Wir waren total passend angezogen: Mit den gelben T-Shirts waren die IZED2-Profis nicht nur im IZED2-Look, sondern auch in den Farben des Kids‘ Days gekleidet: Wenn das kein gutes Omen ist!

Hier ergänzend noch ein paar Fotos vom IZED2-Workshop im Haus der Jugend: Wir haben dort ja nicht nur gemeinsam ein Video gedreht, sondern wurden auch noch zum Pizza-Essen eingeladen – Danke!

hdj_workshop

Erschienen: IZED2 im Medienpädagogik PRAXISBLOG

Für „unsere Kids“ ist IZED2 und was sie da machen Alltag, für die Medienpädagogik ist die Videoproduktion mit iPads noch Neuland. Deshalb versuchen wir auch, unsere Erfahrungen anderen Profis zugänglich zu machen. Im Medienpädagogik PRAXISBLOG erschien daher nun ein (erster) Beitrag zu IZED2, zu unserem Start: Screencast-Videos mit dem iPad.

Bildschirmfoto 2013-02-11 um 16.15.45

Wir nehmen teil am (Schweizer) Lernfilm-Festival!

Toll, dass es das gibt: Einen eigenen Wettbewerb für Lernvideo (max. 3 Minuten Länge) – natürlich sind wir dabei! Wir müssen uns noch überlegen, welche Lernvideos wir einreichen und machen auch noch ein paar – noch einige Male treffen wir uns ja. Übrigens gibt es auf den Seiten zum Wettbewerb auch Infos was ein Lernvideo ist 🙂

Bildschirmfoto 2013-02-05 um 15.50.45

 

Ergebnis des Workshops beim Haus der Jugend: Was ist der Kids‘ Day?

So, und dann war es soweit: ein paar IZED2-Profis zeigten im Haus der Jugend anderen Kids dort, wie man mit iPads Videos macht in dem sie einfach gemeinsam ein Video gedreht haben. Hier das Ergebnis. Wer ganz genau hinschaut, sieht, wie ein Kind in einer Mülltonne verschwindet. Das ist unser Spezialtrick gewesen.

Morgen: Workshop im Haus der Jugend!

Ja, morgen gibt’s einen Workshop im Haus der Jugend. Diesmal steht sogar der Projektname in der lokalen Zeitung drinnen: IZED2! Auch ist das Projekt natürlich kein einzelner Workshop und überhaupt – aber ist ja auch egal. Hauptsache es kommen Kinder und Jugendliche und haben Spaß mit uns.

Wir sind glücklich dass es überhaupt in der Zeitung erscheint und freuen uns aufs nächste Mal, vielleicht wird dann auch mal wieder der BIMS e.V. erwähnt :o)

130129_reichenhaller_tagblatt